Suche
  • Jörg Malinowski

Systemische Rechtsberatung - lösungsfokussierte Beratung und rechtliche Aufklärung aus einer Hand

Das Wissen um die eigenen Rechte und deren Durchsetzungsmöglichkeiten vor Gericht ist für eine selbstbestimmte Entscheidung im Konfliktfall unabdingbar. Die alleinige Konzentration darauf führt allerdings dazu, dass das Rechtbekommen selbst zur Lösung wird. Das Recht kann aber niemals alle Konfliktursachen sowie die Anliegen, Motive und Bedürfnisse der Parteien ausreichend berücksichtigen. Daher führen gewonnene Prozesse oft nicht zu einer wirklichen Befriedung des Konfliktes sondern allenfalls zum Rechtsfrieden.


In der systemischen Rechtsberatung betrachten wir daher mit einem lösungsfokussierten Ansatz zunächst alle Konfliktursachen und -beteiligten. Sie bekommen Klarheit über Ihre eigenen Ziele, Wünsche und Interessen bezüglich einer möglichen Lösung und erkennen Ihre individuellen Ressourcen und Kräfte. Auf dieser Basis erfolgt dann die Rechtsberatung. Das Recht gibt damit nicht extern die Lösung vor, sondern sichert und unterstützt Sie bei der nachhaltigen und vollständigen Problemlösung.


In einer Verfahrensberatung erhalten Sie Klarheit, auf welche Art und Weise die Konfliktbearbeitung erfolgt, z.B. Mediation, Cooperative Praxis, bilaterale Verhandlungen.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seit kurzem bin ich über das Expertennetzwerk für Cooperative Lösungen auch mit den Kolleg:inne aus Österreich vernetzt. Spezialist:innen für konsensuale Konfliktlösungen in Familie und Arbeitswelt ar

Am 07.10.2022 bieten Gertrud Wölke und ich einen Intensivierungsworkshop in Cooperativer Praxis als online-Webinar an. Die Veranstaltung ist für bereits in CP ausgebildete Interessent:innen konzipiert

Vom 01.09. bis zum 03.09.2022 findet ein Präsenzseminar zur Ausbildung in Cooperativer Praxis in Berlin statt. Gertrud Wölke und ich freuen uns sehr, dass wir nun auch wieder in Präsenz arbeiten könne